Geräteentwicklung - ein kollaborativer Prozess

Geräteentwicklung

Stehen Sie mit Ihrer Geräteentwicklung noch ganz am Anfang? Oder fehlen nur noch wenige Details zur Serienreife? Sie haben ein mulmiges Gefühl bei Ihrer Technologieplanung und wollen Ihre Idee noch einmal durchdenken lassen? Sie haben Glück – hier beim Ingenieurbüro Patrick Kraus-Füreder haben wir uns genau darauf spezialisiert.

Gründerteams sind anfangs total motiviert und stellen plötzlich fest, dass sie Schwierigkeiten haben, ein bestimmtes Problem zu lösen. Am Ende verzweifelt das Team daran oder hat nicht die beste Lösung am Start. Mit großer Wahrscheinlichkeit gibt es aber dort draußen jemanden, der das besser und schneller machen kann.

Simon Harlinghausen auf horizont.net

Beschleunigen Sie Ihren Entwicklungserfolg! Nutzen Sie die Jahrelange Erfahrung unserer MitarbeiterInnen in der Messgeräteentwicklung. Egal ob Sie nur noch die letzten Unebenheiten ausbügeln müssen oder Ihr Projekt nur eine Idee auf dem Papier ist – wir stehen Ihnen zur Seite.

Der Hebel machts!

Auch bei der Optimierung einer Geräteentwicklung gilt – umso früher man mit den Maßnahmen ansetzt, umso effektiver kann die Unterstützung wirken. So kann eine anstehende Herausforderung zum Teil schon lange erkannt und umschifft werden bevor wertvolle Ressourcen in diese Richtung eingesetzt wurden. Die MitarbeiterInnen des Ingenieurbüros Dr. Patrick Kraus-Füreder verfügen über das nötige Grundlagenwissen um das Zusammenspiel aller involvierten Komponenten zu verstehen. Nur aus dieser Erkenntnis können anstehende Probleme auch frühzeitig erkannt werden.

Ist die herausfordernde Entwicklungssituation bereits eingetreten? Sind die Ressourcen für eine Entwicklungsrichtung eingesetzt worden, so schmerzt ein unüberwindbares Hindernis besonders. Nutzen Sie den neutralen Blick von außen, den unsere BeraterInnen Ihnen bieten können. So können Sie auf objektiver Basis erkennen ob es sich lohnt, den eingeschlagenen Weg fortzuführen oder die Investition abzuschreiben und einen neuen Weg einzuschlagen.

Ingenieurbüro Dr. Patrick Kraus-Füreder – Wir helfen Ihrem Unternehmen Ihre Produktidee Wirklichkeit werden zu lassen.

Der Vorteil des breiten Blickes

Unvorhergesehene Probleme in einer Geräteentwicklung stammen selten aus einem einzelnen Teilbereich der Entwicklung. Viel mehr entstehen Schwierigkeiten beim Zusammenspiel technisch unterschiedlicher Komponenten. Das Ingenieursbüro Dr. Patrick Kraus-Füreder hat sich auf ein breites Verständnis der technischen Grundlagen, v.a. der technischen Physik, spezialisiert. Hierdurch können unsere MitarbeiterInnen die Funktionsweise des Zusammenspieles der geplanten Komponenten verstehen und Reibungspunkte erkennen.

Dieses Wissen kann auch dafür angewandt werden, diese Reibungspunkte zu minimieren, oder – wenn sie bald genug erkannt werden – zu verhindern. Erweitern Sie ihr Gründerteam mit einem Berater mit breitem Blick!

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns um Ihr spezielles Beratungsprofil zu erstellen

Herr Dr. Patrick Kraus-Füreder unterstützte uns bei der Konzeption und Prototypentwicklung eines bildgebenden Geräts mit besonderen Anforderungen hinsichtlich Bildqualität, Größe und Kosten. Wir waren vor allem von der professionellen Herangehensweise beeindruckt, aber auch von den kreativen und innovativen Ideen, die im Hintergrund auf einem exzellenten naturwissenschaftlichen Fachwissen beruhen.

Michael Mayrhofer-Reinhartshuber KML Vision
DDr. Michael Mayrhofer-Reinhartshuber
Gründer und CEO, KML Vision GmbH

Geben Sie Ihrem Business jetzt den Entwicklungsboost